Aufbau HEBES

Das Heim-Benchmarking Schweiz bietet nachvollziehbare und kostengünstige Vergleichsmöglichkeiten


Transparent

Die HEBES Benchmark Plattform ist eine flexible und einfach zu bedienende Onlineapplikation, die speziell für Alters- und Pflegeheime sowie andere Langzeitinstitutionen mit branchenspezifischen Anforderungen konzipiert wurde. Das Benchmarking basiert dabei auf den vom Bundesamt für Statistik (BfS) erhobenen Daten für die sozialmedizinische Statistik (Somed).

Funktional

Der Einsatz von HEBES eignet sich für alle Alters- und Pflegeheime, unabhängig vom verwendeten Pflegemesssystem (BESA, RAI / RUG, Plaisir etc.).

HEBES verfolgt dabei das Ziel, den Teilnehmern durch Benchmarking vertiefte Kenntnisse über deren Kosten und Prozesse zu ermöglichen und damit die Grundlage für eine Optimierung der eigenen Leistungssteuerung wie auch für Tarifverhandlungen zu legen. Durch eine Vielzahl von Filterkriterien wie Heimgrösse, Pflegesystem (BESA, RAI/RUG etc.) Region, Pflegeaufwand pro Tag oder Minute uvm. lassen sich die Vergleichsteilnehmer gezielt auswählen.

Flexibel

In der Berichtsablage stehen dem Benutzer umfangreiche Standardberichte mit den wichtigsten heimspezifischen Kennzahlen zur Verfügung. Darüber hinaus können über eine Vielzahl von Filterkriterien (z.B. KLV-Stufe, Geschlecht, Pflegebedarf, Kostenstelle, Kostenart etc.) zusätzliche Auswertungen und Analysen einfach und bequem ad-hoc erstellt werden.

Kostengünstig

Am Benchmark beteiligte Betriebe erhalten direkten Onlinezugriff auf die flexible und einfach zu bedienende Online-Plattform HEBES. Für den Einsatz von HEBES sind keine Installationen nötig. Dadurch entfallen damit verbundene hohe Investitionen sowie aufwändige Wartungen. Für die Nutzung ist lediglich eine Lizenz nötig.